Kaminöfen

Moderne Kaminöfen

Wir haben den Kaminofen nicht erfunden, aber nahezu perfekt gemacht. Die ersten Kaminöfen wurden in Skandinavien gebaut. Deshalb kennen viele Menschen diese Öfen unter der Bezeichnung „Schwedenofen“.

Die modernen Kaminöfen haben nur noch wenig mit diesen alten Öfen gemeinsam. Aus den einfachen, schwarzen „Blechkisten“ sind ansehnlich und aufwändig konstruierte Einrichtungsgegenstände mit echtem Mehrwert geworden. Der schlichte Stahlofen hat ausgedient. Ein Kaminofen spart aktiv Heizkosten und sorgt für eine angenehme Wärme im Aufstellraum. Dass dabei die Optik nicht zu kurz kommt, beweisen die verschiedenen Modelle aus dem aktuellen Hark-Lieferprogramm.

Der Kaminofen als Möbel

So vielfältig wie die Geschmäcker unserer Kunden, so umfangreich ist unsere Produktpalette. Wir liefern Kaminöfen in allen Größen, Formen und Farben. Bei der Verkleidung des Kaminofens haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien wie Speckstein, Marmor, Granit oder Naturstein. Wenn Sie sich für eine Kachelverkleidung entscheiden, erhalten Sie echte, keramische Ofenkacheln aus der Hark-eigenen Kachelmanufaktur. Jede einzelne Kachel wird in Deutschland handgefertigt und macht Ihren Kaminofen zum individuellen Einzelstück.

Warum lohnt sich das Heizen mit regenerativen Energien?

Kaminofen mit Feinstaubfilter

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst. Zum Beispiel kommen bei der Produktion der Kachelverkleidungen nur natürliche Materialien zum Einsatz. Es wird auf den Einsatz von Chemie verzichtet. In vielen unserer Kaminöfen und Heizeinsätze kommt die ECOplus getaufte Technologie zum Einsatz – deren Hauptbestandteil der patentierte keramische Feinstaubfilter ist. Dieser Filter wurde in enger Zusammenarbeit mit den Fraunhofer-Instituten Stuttgart und Dresden entwickelt und zur Serienreife gebracht. Dass diese Technik perfekt funktioniert, beweist der Testsieger vom Magazin Stiftung Warentest in 10/2011. Der Kaminofen Hark 44 GT ECOplus konnte mit den durchgängig besten Umweltwerten überzeugen.

Umweltfreundliche Kaminöfen

Neben den handgefertigten Ofenkacheln überzeugen unsere Kaminöfen mit Ihrer Technik. Es werden alle gängigen Anforderungen und Richtlinien der Umweltschutzverordnungen erfüllt. Viele der Kaminöfen sind mit der hochmodernen ECOplus-Technik ausgestattet. Dieses Verbrennungskonzept sorgt für eine höhere Effizienz, einen gesteigerten Strahlungswärmeanteil und überragende Umweltwerte. Das bedeutet für Sie mehr angenehme Wärme und einen niedrigeren Brennstoffverbrauch.

Was bringt mir ein Feinstaubfilter?

Wasserführende Kaminöfen

Neben dem gemütlichen Feuer bieten wasserführende Kaminöfen einen weiteren Mehrwert: Die Unterstützung der zentralen Heizungsanlage. Integriert in Ihr Heizkonzept verringern Sie massiv den Verbrauch von konventionellen Energien wie zum Beispiel Öl oder Gas. In Kombination mit einer Solarthermieanlage lassen sich mit einem wasserführenden Kaminofen in der Übergangszeit bis zu 100 % Heizkosten einsparen. Bei Kaminöfen mit Wassertasche ist der zusätzliche Installationsaufwand äußerst gering. Nur eine Verbindung zur Heizungsanlage muss geschaffen werden. Wasserführende Öfen unterscheiden sich optisch kaum von konventionellen Stahlöfen.

Wie kann ich mit einer wasserführenden Feuerstätte Heizkosten sparen?

i