Pelletöfen

Pelletöfen – Bequem und komfortabel

Sparsame Pelletöfen

Sicherheit, Komfort, Bequemlichkeit – Das sind die Vorteile eines Pelletofens in aller Kürze. Unsere Pelletöfen überzeugen mit ihrem durchdachten Bedienungskonzept. Sie punkten zusätzlich mit niedrigen CO2 Emissionen und hohen Wirkungsgraden. In unseren Pelletöfen ist ein Vorratstank für die Holzpellets integriert. Mit nur einer Befüllung können Sie stundenlang die Wärme und das beruhigende und entspannende Flammenspiel genießen. Die Holzpellets werden durch eine Förderschnecke im Inneren des Ofens vollautomatisch in die Brennmulde des Pelletofens gefördert und dort mit einem Glühdraht entzündet. Mit einem Knopfdruck startet der Feuerspaß. Wählen Sie einfach Ihre persönliche Wohlfühltemperatur, lehnen Sie sich zurück und genießen einen entspannten Abend im Feuerschein.

Pelletöfen – Hohe Effizienz und Nutzwert

Die Pelletöfen von Hark werden elektronisch gesteuert und überwacht. Sie lassen sich einfach und präzise regeln und einstellen. Entscheiden Sie selbst, ob der Ofen zu einer bestimmten Uhrzeit den Aufstellraum erwärmen soll oder ob er über eine voreingestellte Temperatur seine Tätigkeit aufnimmt. In beiden Fällen stellt die elektronische Steuerung einen optimalen Abbrand sicher. Der Raum wird mit einer behaglichen Wärme erfüllt und lässt ein echtes Wohlgefühl entstehen. Es gibt nichts Schöneres als nach einem langen und stressigen Arbeitsalltag in die entspannte Atmosphäre eines Kaminfeuers zu kommen und alle Sorgen zu vergessen.

Wie funktioniert ein Pelletofen?

Heizen mit Pellets ist eine saubere Sache

Pelletöfen - Moderne und effiziente Kaminöfen die Heizkosten sparen

Der größte Unterschied zu normalen Scheitholzöfen liegt bei Pelletöfen im Brennstoff. Die kleinen Holzpresslinge mit einer Größe von 20 bis 50 mm werden in Säcken oder als Schüttware geliefert. Die Säcke sind mit einem Gewicht von 15 kg leicht handelbar. Sie können einfach im Keller oder in der Garage gestapelt werden. Einzige Voraussetzung: Sie dürfen nicht feucht werden. Die kleinen Presslinge aus Holzspänen werden durch Maisstärke als Bindemittel in ihrer Pelletform stabilisiert. Es kommen bei hochwertigen Pellets keine chemischen Zusatzstoffe zur Bindung zum Einsatz. Das Nachfüllen des Pelletofens gestaltet sich durch die relativ leichten Pelletsäcke einfach und sauber. Weder bei der Lagerung noch bei der Umfüllung der Pellets entsteht Schmutz und Staub. Ganz im Gegensatz zu Holz und Kohle sind Pellets eine saubere Sache.

Pelletöfen sparen Heizkosten

Unsere Pelletöfen sehen nicht nur gut aus und sind einfach zu bedienen. Sie sparen aktiv Heizkosten. Da Holzpellets nur einen Bruchteil von Öl und Gas kosten, entlasten Sie mit jeder Betriebsstunde Ihr Portemonnaie. Mit Holz betriebene Feuerstätten schonen nicht nur den Geldbeutel. Sie schonen zusätzlich unsere Umwelt. Da Pellets ebenso klimaneutral verbrennen wie Holzscheite, tragen Sie nicht zum Treibhauseffekt bei und sorgen für eine ausgeglichene CO2-Bilanz. Für einen noch größeren Spareffekt haben wir auch wasserführende Pelletöfen. Diese nutzen einen Teil der erzeugten Energie, um die zentrale Heizungsanlage zu unterstützen. Das Beste an den wassergeführten Pelletöfen: Von außen ist die komplexe Technik nicht erkennbar. Sie ist komplett im Ofen versteckt verbaut. So wird die Optik des Pelletofens nicht gestört.

Warum lohnt sich das Heizen mit regenerativen Energien?

i