Fußbodenheizung und Zubehör

Fußbodenheizung

Die Fußbodenheizung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht zuletzt, weil die Häuser heute immer besser isoliert werden.
Die Fußbodenheizung sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im ganzen Raum. Da die Heizfläche im Gegensatz zum Heizkörper um einiges größer ist, kommen Sie mit einer niedrigen Vorlauftemperatur aus (optimal für den Betrieb mit erneuerbaren Energien).
Neben den positiven Annehmlichkeiten schont die HARK-Fußbodenheizung Ihren Geldbeutel, da die Wärmeverluste im Vergleich mit einem Heizkörpersystem wesentlich geringer sind. Die Einsparung von Heizkörpern ermöglicht Ihnen zudem eine freiere Art der Raumgestaltung (z.B. bei der Möbelauswahl).

Die Vorteile:

Das HARK-Hightech-Fußbodenheizungssystem ist absolut Montagefreundlich.

  • Die Noppenplatten sind so konstruiert/dimensioniert, dass die Raumfläche sehr schnell ausgelegt werden kann und dennoch eine bequeme Handhabung möglich ist.
  • Die Verlegeplatten erfüllen eine optimale Trittschalldämmung und verfügen über ein Noppenmuster, in dem das Heizrohr leicht, auch diagonal, verlegt werden kann.
  • Extrem leichtes Zuschneiden und verarbeiten der Platten. Ein „Fuchsschwanz“ oder sogar ein Teppichmesser reicht hierfür aus. Die Platten sind mit Nut und Feder versehen, so dass ein Verrutschen ausgeschlossen wird.

Heizungszubehör

Neben dem vorgestellten Programm liefert Ihnen Hark selbstverständlich auch Platten-, oder Designheizkörper und Badheizkörper in verschiedenen Modellgrößen mit einer großen Farbauswahl.
Für jeden Anwendungszweck bietet Hark Ihnen den optimalen Brauchwasser- oder Solarstandspeicher. Solarstandspeicher sind ab einer Größe von 300 l erhältlich.

Speicher in kompakter Bauweise

Speicher in kompakter Bauweise

Alle Speicher benötigen auf Grund ihrer kompakten Bauweise nur wenig Stellfläche und sind grundsätzlich bereits werksseitig mit einer Opferanode ausgerüstet. Eine hochwertige Zweischichtemaillierung sorgt für die Einhaltung höchster Hygieneansprüche. Ständige werkseitige Qualitätskontrollen garantieren diesen hohen Fertigungsstandard. Für die Öllagerung können sie natürlich auch Tankanlagen, geeignet zum Selbstaufbau in verschiedenen Größen und Formen, je nach gewünschter Aufstellsituation bekommen.

Seit Jahren bietet HARK erfolgreich, neben Kaminen und Kachelöfen, auch Heizungsanlagen zur Selbstmontage an. Das HARK-System wurde speziell für den Selbstbauer entwickelt. Dabei wurde auf einfache und schnelle Arbeitstechnik besonders großen Wert gelegt. Sie erhalten Montagepläne und Bauanleitungen zum sicheren Selbsteinbau. Mit diesen Plänen können ambitionierte Laien Ihre Heizungsanlage komplett selbst montieren.