Wasserführende Kamin-/Kachelofeneinsätze

Wasserführende Kamin-/Kachelofeneinsätze

Die Romantik des flackernden Feuers mit guten Freunden genießen und gleichzeitig nebenbei noch bares Geld sparen. Der wasserführende Kamin- oder Kachelofeneinsatz von HARK wird durch seine exklusive und individuelle Verkleidung nicht nur optisch zum Schmuckstück im Wohnbereich. Durch die Einbindung in die Heizungsanlage machen Sie einen großen Schritt in Richtung Unabhängigkeit von den fossilen Energieträgern Öl und Gas. Sie nutzen einen Großteil der Energie, die Ihnen durch den Schornstein entweichen würde, zur Brauchwasserbereitung. Ihr Öl- oder Gaskessel wird doppelt entlastet, da überschüssige Energie zur Heizungsunterstützung genutzt/gepuffert wird.

Pluspunkte:

  • Doppelter Nutzen ohne Mehraufwand
  • Einfache, effiziente Technik mit geringem Wartungsaufwand
  • Effektivere Brennstoffausnutzung
  • Nutzung der in den Abgasen enthaltenen Energie (ähnlich dem Brennwertprinzip)
  • Brauchwasserbereitung und Heizungsunterstützung