Inspiration gesucht? Katalog bestellen oder gleich digital durchblättern.

Anmelden
Konto eröffnen

Aschekästen

Neuen Aschekasten kaufen

Kamine und Kaminöfen benötigen jeweils einen passenden Aschekasten, der die bei der Verbrennung entstehende Asche auffängt. Der auch als Aschelade bezeichnete Kasten wird unterhalb des Brennraums montiert. Durch den Kaminrost im Brennraum fallen die Verbrennungsrückstände in der Regel von alleine in den Aschekasten. Zur Entsorgung der Asche wird der Kasten einfach herausgezogen und in einer geeigneten Tonne entleert. Die Reinigung sollte immer nur erfolgen, wenn die Feuerstätte und der Aschekasten vollständig ausgekühlt sind.

Aschekästen für
Kamine und Kaminöfen

Die Aschekästen für unsere Heizeinsätze und Schwedenöfen sind aus widerstandfähigem Stahlblech oder verzinktem Blech gefertigt. Trotz der hochwertigen, formstabilen Materialien muss ein Aschekasten aufgrund der hohen Belastungen im regelmäßigen Betrieb nach vielen Jahren gegebenenfalls ausgetauscht werden. Für einen störungsfreien, sicheren Betrieb ist es wichtig, immer den zu Ihrer Feuerstätte passenden Aschekasten zu verwenden.

Passend für Ihre HARK Feuerstätten

Wenn Sie einen neuen Aschekasten für Ihre HARK Feuerstätte benötigen, werden Sie in unserer Ersatzteil-Suche fündig. Dort haben Sie die Möglichkeit, gezielt nach Ihrem Modell und den benötigten Teilen zu filtern und so mit wenigen Klicks den passenden Aschekasten für Ihren Kamin oder Kaminofen zu finden. Das Angebot umfasst Original-Ersatzteile für Feuerstätten aus unserem aktuellen Sortiment sowie für zahlreiche ältere Modelle.

Aschekasten regelmäßig leeren

Wenn Sie Ihren Kaminofen reinigen, sollten Sie dabei auch immer den Aschekasten berücksichtigen. Ein bis in den Rost hineinragender Aschekegel kann unter anderem Schäden an dem Kasten verursachen. Bei zu viel Asche wird er nicht mehr ausreichend gekühlt wird, was zu Verformungen führen kann. Um dies zu verhindern und die einwandfreie Funktion Ihrer Feuerstätte dauerhaft sicherzustellen, muss der Aschekasten regelmäßig geleert und gereinigt werden. Auch den Brennraum sollten Sie im Zuge dessen beispielsweise mit einem Aschesauger von Aschresten befreien.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.