HARK Kamin-Lexikon – Buchstabe D

DUNSTABZUGSHAUBE

Dunstabzugshaube

Werden eine Dunstabzugshaube mit Abluftbetrieb und ein Kamin oder Kaminofen im gleichen Raumluftverbund genutzt, muss sichergestellt werden, dass diese Dunstabzugshaube nicht ungewollt Abgase aus der Feuerstätte in den Wohnraum saugen kann. Die Abluftleistung dieser mechanisch betriebenen Abluftsysteme kann wesentlich stärker sein als der Kaminzug bzw. der natürliche Unterdruck im Schornstein. Durch diesen Effekt könnte es passieren, dass Rauchgase aus der Feuerstätte und dem Schornstein in den Raum gesaugt werden, was zu Kohlenmonoxidvergiftungen führen könnte. Durch den Einsatz eines Fensterkontaktschalters kann dies verhindert werden. Dieser kleine Schalter sorgt dafür, dass die Dunstabzugshaube nur noch betrieben werden kann, wenn zuvor ein Fenster geöffnet und damit das Nachströmen von Frischluft gewährleistet ist. Wichtig: Mit dem Begriff „gleicher Raumluftverbund“ ist übrigens das vollständige Raumluftvolumen einer Wohneinheit bzw. eines Hauses gemeint. Nicht nur im Aufstellraum.

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.