HARK Kamin-Lexikon – Buchstabe R

RUß

Ruß

Ruß ist ein Rückstand, der bei der unvollständigen Verbrennung von Brennstoffen entsteht. Er lagert sich im Abgassystem ab und muss regelmäßig entfernt werden. Das übernimmt einmal im Jahr der Schornsteinfeger. Für die Reinigung des Rauchrohrs, also der Verbindung vom Kamin zum Schornstein, ist in der Regel aber der Betreiber der Feuerstätte selbst verantwortlich. Über die Reinigungsöffnung ist das relativ einfach zu bewältigen. Bei einer guten Verbrennung fällt allerdings kaum Ruß an.

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.