HARK Kamin-Lexikon – Buchstabe U

UNTERDRUCK-SICHERHEITSABSCHALTER

Unterdruck-Sicherheitsabschalter

Ein Unterdruck-Sicherheitsabschalter, kurz USA, ist erforderlich, wenn eine Lüftungsanlage und ein raumluftabhängiger Kamin bzw. Kaminofen gemeinsam in einem Raum-Luft-Verbund betrieben werden. Beide Geräte entziehen dem Raum Luft. Dabei kann ein starker Unterdruck entstehen. Wird dieser zu hoch, kann das lebensgefährlich sein. Der Unterdruck-Sicherheitsabschalter registriert die Veränderung des Druckniveaus und schaltet die Lüftungsanlage automatisch ab und reguliert so den Druck im Raum.

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.