Was sind Holzpellets? Kostengünstig mit Holz heizen!

Heizen mit Holz in seiner modernsten Form. Anstelle der Scheitholzverbrennung in traditionellen Kaminen, erfreuen sich Pelletöfen und Pelletheizungen ständig steigender Beliebtheit. Neben Vorteilen wie zum Beispiel: einfache Lagerung, kinderleichte Handhabung und höchste Energieeffizienz (unter den Holzbrennstoffen), spricht die Kohlendioxid neutrale Verbrennung der kleinen Presslinge für sich. Holzpellets werden ausschließlich aus unbehandeltem, naturbelassenem Restholz hergestellt. Sägemehl, Hobelspäne usw., werden ohne Verwendung von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck in 4-10 mm durchmessende und 20-50 mm lange Stücke gepresst. Als Bindehilfsmittel kommen lediglich Kartoffel- oder Maisstärke zum Einsatz. Diese Presslinge haben einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Durch die Normung (DIN 51731) der Pellets wird eine gleichbleibende Qualität gewährleistet.

Genormte Holzpellets garantieren problemlose Verwendung

Diese garantiert eine problemlose und komfortable Verwendung in den verschiedensten Ofensystemen mit automatischen Fördereinrichtungen. Zusätzliche definiert die DIN die zugelassenen Inhaltsstoffe der Pellets um eine saubere und umweltgerechte Verbrennung sicherzustellen. Beim Einkauf von Pellets sollte der Lieferant die Herkunft der Holzpellets belegen können. Qualitativ hochwertige Holzpellets sind relativ einfach zu erkennen. Je besser die Qualität eines Pellets, umso glatter und glänzender ist die Oberfläche und umso weniger Längs- und Querrisse weisen die Pellets auf.

Tipp: Die Qualtität von Holzpellets prüfen

Mit einem Glas Wasser und einigen Pellets lässt sich eine einfache Qualitätsprüfung der Holzpelletlieferung durchführen. Geben Sie einige Pellets in ein mit Wasser gefülltes Glas. Die Pellets versinken. Das Wasser im Glas sollte nach kurzer Wartezeit wieder durchsichtig und klar werden. Bleibt eine Verfärbung zurück sind die Pellets von minderer Qualität. Ursprünglich wurden die Holzpellets in den späten 80er Jahren während der Energiekrise als alternativer Brennstoff in den USA und Schweden entwickelt. In den skandinavischen Ländern werden heute über 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr verfeuert. Tendenz steigend!

Einfachste Lagerung der Holzpellets

Einhergehend mit der steigenden Nachfrage am ökologisch sinnvollen Brennstoff Holzpellet, wird das Vertriebsnetz immer dichter. Die Holzpellets können über den lokalen Brennstoffhandel oder über die in ganz Deutschland zu findenden Raiffeisen-Genossenschaften bezogen werden. Die Holzpellets können in Säcken abgepackt oder als Schüttgut gekauft oder angeliefert werden. Der Transport und die Lagerung, sind im Gegensatz zu anderen fossilen Energieträgern (Erdöl, Erdgas) völlig ungefährlich. Durch die in den Holzpellets enthaltene Restfeuchte von circa 10 %, lassen sich diese auch in geschlossenen Räumen problemlos, ohne zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen lagern.

Holzpellets schaffen neue Arbeitsplätze

Ein weiterer Aspekt, welcher für die Verwendung von Holzpellets spricht, ist die vom Ölpreis unabhängige Preisentwicklung. Nebeneffekt der Nutzung von Pellets: Wertschöpfung und Sicherung sozialer Strukturen. In Deutschland werden von 60 Millionen Kubikmetern nachwachsenden Holzes nur 40 Millionen genutzt, somit liegen noch ungeheure Mengen an Energie brach. Werden diese als Energieträger durch lokal ansässige Betriebe nutzbar gemacht, entstehen neue Arbeitsplätze.

Ein immer wichtiger werdender Aspekt: Umweltschutz

Die Energiebilanz der Holzpellets fällt deutlich besser aus als die fossiler Energieträger. Nur 2-3% des Energiegehaltes von Pellets müssen für die Herstellung aufgewendet werden (Öl über 12%). Wird ein Einfamilienhaus mit Holzpellets beheizt (anstelle von Öl), kann der Kohlendioxidausstoß um mehr als 5 t/Jahr reduziert werden. Die Holzpellets sind nicht am Treibhauseffekt beteiligt. Sie geben bei Ihrer Verbrennung nur die Menge an Kohlendioxid frei die Sie während des Wachstums gespeichert haben.

Hier finden Sie einige Modelle mit moderner Pellettechnik: Pelletöfen

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.