Welche Möglichkeiten bietet mir ein Kaminofen?

Erfüllung aller wichtigen Normen und Umweltschutzverordnungen

Die ersten Kaminöfen kamen aus Skandinavien zu uns. Daher auch der Name Schwedenofen. Früher waren diese Öfen meist einfach verkleidet und mit manueller Verbrennungsregelung ausgestattet. Aus dem unscheinbaren Stahlblechofen hat Hark einen zeitgemäßen Kaminofen entwickelt. Die modernen Kaminöfen gibt es in unterschiedlichen Formen und Variationen. Modernste Verbrennungstechnik garantiert heutzutage eine umweltschonende Verbrennung und sichert die Erfüllung aller wichtigen Normen und Umweltschutzverordnungen. Die Verkleidungen für die Kaminöfen gibt es aus Marmor, Speckstein, Sandstein, keramischen Ofenkacheln, Edelstahl oder auch Granit. Mit Ihrer Wahl können Sie dem Schwedenofen also einen ganz eigenen Charakter verleihen. Bodenplatten aus Glas oder Metall sind nicht nur ein optisch ansprechendes Detail, sondern bieten Ihnen zudem saubere Sicherheit bei brennbaren Böden. Mit einem Kaminofen von Hark erleben Sie natürliches Feuer ganz unkompliziert und bezahlbar.

Wie funktionieren moderne Kaminöfen?

Auch in Bezug auf das Verbrennen sind HARK Kaminöfen auf dem neuesten Stand der Technik und erfüllen alle gesetzlichen Richtlinien und Umweltschutzverordnungen. Die Feuerräume sind mit feuerfesten Materialien ausgekleidet und die Abgaswege mit Flammumlenkungen versehen. Kaminöfen erreichen so eine optimale Energieausbeute. Empfehlenswert für Besitzer von Niedrigenergiehäusern ist die Option einer externen Zuführung von Verbrennungsluft.

Was ist ein Dauerbrandofen?

Von HARK gibt es verschiedene Modelle sogenannter Dauerbrandöfen. Die Verbrennungsluft wird mittels einer Automatik – ganz ohne Stromanschluss – geregelt. Der Ofen wird einmal eingestellt und regelt den Abbrand über eine Steuereinheit allein. Bedienungsfreundlicher geht es kaum. So ein Dauerbrandofen kann über viele Stunden mit automatischer Abbrandregelung betrieben werden. Das Nachlegen von Brennstoff ist in diesem Zeitraum überflüssig.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.