Effiziente Heizeinsätze für Kamine – Mehr Leistung, geringerer Verbrauch

Holz als regenerativer Energieträger

Holz als regenerativer Energieträger

Holz als regenerativer Energieträger gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Moderne Kamine sind für viele Hausbauer fester Bestandteil des Heizungskonzepts geworden. Das gemütliche Flackern des Feuers ist mittlerweile nicht nur Luxus und Spaß. Mit einem modernen Heizeinsatz lassen sich die Heizkosten aktiv senken und die Umwelt schonen. Während Öl und Gas im Langzeittrend teurer und teurer werden, sind die Kamin-Holzpreise stabil. Durch modernste Technik verbrennen aktuelle Heizeinsätze das Holz mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent.

Wasserführende Heizeinsätze als Ergänzung der Heizungsanlage

Neben der direkten Erwärmung des Aufstellraums lässt sich die zentrale Heizungsanlage mit einem wasserführenden Heizeinsatz optimal unterstützen. Ein wasserführender Heizeinsatz wird in den Heizungskreislauf integriert und kann so seinen Betrag zur Bereitstellung von Heizenergie oder zur Brauchwasserbereitung leisten. So zaubert nicht nur die entspannende Wirkung des Feuers ein Lächeln auf Ihre Lippen, sondern auch die nächste Heizkostenabrechnung.

Heizeinsatz für Selbstbauer – Do it yourself

Selber machen liegt voll im Trend. Zum einen lassen sich eigene Ideen und Wünsche perfekt umsetzen und zum anderen begeistert die Freude etwas selbst gebaut zu haben. Selbst komplexe Aufgaben wie die Erstellung eines Kamins oder Kachelofens lassen sich mit einem Heizeinsatz leicht bewerkstelligen. Je nach Anforderungen sind die Heizeinsätze in unterschiedlichen Größen oder mit verschiedenen Leistungen erhältlich. Wasserführend oder ein Kachelofenheizeinsatz mit Nachheizregister. Mit klappbarer oder hochschiebbarer Scheibe, zwei- oder dreiseitig. Die Möglichkeiten sind ebenso vielfältig wie Ihre Ideen. Allen Heizeinsätzen gemein ist die moderne Verbrennungstechnik.

Vorteile von Kaminbausätzen

Moderne Verbrennungstechnik für ein Mehr an Umwelt

Moderne Kamineinsätze mit Feinstaubfilter

In den von uns gebauten Heizeinsätzen kommt modernste Verbrennungstechnik zum Einsatz. ECOplus-Technik und BImschV-Prüfung sind ebenso selbstverständlich wie die Einhaltung aller gesetzlichen Umweltwerte. Niedrige Schadstoffwerte und geringe Feinstaubemissionen sind für unsere Heizeinsätze ebenso gewiss wie hohe Fertigungsqualität und lange Haltbarkeit. Die Feinkeramikauskleidung und die intelligente Luftführung verbessern den Wirkungsgrad und verringern Emission ebenso wie die durchdachte Formgebung der Brennräume.

Kamine mit Tunnelheizeinsatz als Raumtrenner

Wer zum Beispiel Wohn- und Essbereich optisch und nicht räumlich trennen möchte, dem stehen Raumtrenner-Heizeinsätze zur Verfügung. Ein Tunnelkamin gewährt großzügigen Feuereinblick von zwei Seiten. Bei gemütlicher Wärme im Esszimmer zu Abend essen oder bei einem Glas Wein den stressigen Alltag im Wohnzimmer ausklingen lassen – beides lässt sich mit einem Tunnelkamin noch besser genießen. Für einen hohen Wirkungsgrad und optimale Umweltwerte sorgt die ECOplus-Technik. Wie bei unseren Kaminöfen erhöht sie den Wirkungsgrad, verringert den Holzverbrauch sowie den Feinstaub- und CO2-Ausstoß.

Was beeinflusst meinen Brennstoffverbrauch?

i