Marmorkamin 11/232


Feuer von seiner schönsten Seite

Heimkommen und genießen: Lassen Sie sich zu Hause nieder und erleben Sie mit dem Hark Marmorkamin 11/232 behagliches Feuer von einer seiner schönsten Seiten. Das moderne und elegante Design sowie die wohlige Wärme des Marmorkamins werden eine angenehme Wohlfühlzone in ihren heimischen Vier-Wänden schaffen. Die fortschrittliche und effiziente Verbrennungstechnologie macht das Heizen zu einer angenehmen Angelegenheit für Umwelt und Geldbeutel.

Ein Marmorkamin mit Platz für ihre persönliche Note

Für ein optisches Wohlgefühl sorgt auch die großzügige Panoramascheibe, die Sie mit freiem Blick auf das Flammenspiel des knisternden Kaminfeuers in eine entspannende Kaminatmosphäre eintauchen lässt. Passend zu ihrer Einrichtung und den räumlichen Gegebenheiten erhalten Sie diese nach links oder rechts offen. Zum komfortablen Befeuern ist die Tür mit dem verchromten Rahmen stufenlos hochschiebbar. Eine klare Linie gibt dem Kamin dabei das unverwechselbare Design, das sich durch scheinbar ineinandergesetzte Quader auszeichnet. Einen spannenden Kontrast zum weiß verputzten Korpus erzeugt dabei der polierte Granit in naturschwarz. Gestaltet wurden mit dem edlen Gestein die Simse und Seitenteile. Die Flächen des Korpus können Sie hingegen auf Wunsch farblich auch ganz nach ihren Vorstellungen arrangieren, so dass hier eine harmonische Passung mit ihrem Wohnstil vorgenommen werden kann. Zusätzlichen Raum für ihre persönliche Note bietet zudem das beleuchtete Regal. Es erzeugt neben dem dunklen Granit ein eindrucksvolles Glanzlicht, das ihnen viel Platz für Dekoratives bietet und das Brennholz stets in Griffbereitschaft hält. Neben dem dunklen Granit stehen noch viele andere Stein- und Marmorsorten zur Individualisierung zur Verfügung.

Moderner Heizeinsatz – auf Wunsch wasserführend

Die verbaute ECOplus-Technologie ist das Herzstück ihres neuen Kamins, der das Heizen ebenfalls zu einer effizienten und damit angenehmen Angelegenheit für Umwelt und Geldbeutel werden lässt. Dabei meistert die Feuerstätte die gesetzlichen Grenzwerte ohne Probleme: Während der Wirkungsgrad dieses Marmorkamins höher ausfällt, unterschreiten die Feinstaub- und Schadstoffemissionen die durch das Gesetz vorgeschriebenen Grenzwerte deutlich. Die verbaute ECOplus-Technologie holt somit bei niedrigem Verbrauch das Optimum aus ihrem Brennstoff heraus. Auf Wunsch kann der Kamin mit einem wasserführenden Heizeinsatz zur Unterstützung der zentralen Heizungsanlage betrieben werden. So trägt ein wasserführender Kamin mit integrierten Wassertaschen dazu bei, Heizkosten zu sparen und die entstandene Wärmeenergie noch effizienter zu nutzen. So erleben Sie Feuer nicht nur von einer seiner schönsten Seiten, sie haben auch noch einen praktischen Nutzen davon. Die externe Verbrennungsluftzufuhr bietet zudem eine weitere Option, um den modernen Heizeinsatz auch in Niedrigenergiehäusern zum Einsatz kommen zu lassen. In Verbindung mit einem Unterdruckwächter kann der Kamin auch in Räumen mit einer aktiven Be- und Entlüftung aufgestellt werden.



Katalog kostenlos anfordern
Angebot anfordern
Produktdatenblatt
  • Technische Daten

  • Höhe (cm)
    max. 250 (deckenhoch)
  • Breite (cm)
    183
  • Tiefe (cm)
    91
  • Gewicht
    1035 kg
  • Verkleidung
    naturschwarz poliert
  • Verkleidungsart
    Granit
  • Heizeinsatz
  • Türausführung
    verchromte Tür
  • Aufstellsituation
    Eck

  • Technische Daten des Heizeinsatzes

  • Höhe (cm)
    151
  • Breite (cm)
    82,5
  • Tiefe (cm)
    58
  • Gewicht
    272
  • Durchmesser Rauchrohr (mm)
    200
  • Durchmesser externe Verbrennungsluftzufuhr (mm)
    150
  • Maße Scheibe (B/H cm)
    62x40/48
  • Maße Feuerraum (B/T/H cm)
    59/35/51
  • optimale Scheitholzlänge
    33
  • Scheibenform
    Eck
  • Ascherost
    ja
  • Aschebehälter
    ja
  • Nennwärmeleistung (kW)
    8,0 11,0
  • Raumheizvermögen geschlossen (m³)
    175 216
  • CO-Emission (g/Nm³)
    0,968 0,875
  • Abgasmassenstrom geschlossen (g/s)
    6,7 10,5
  • erforderlicher Förderdruck geschlossen (mbar)
    0,12 0,12
  • Abgastemperatur geschlossen (°C)
    326 280
  • Staub (mg/Nm³)
    19 19
  • Wirkungsgrad (%)
    80,7 80,6
  • BimSchV 2. Stufe
    Ja
  • § 15a B-VG (Österreich)
    Ja
  • Aachener Norm
    Ja
  • Düsseldorfer Norm
    Ja
  • Münchener Norm
    Ja
  • Regensburger Norm
    Ja
  • VKF (Schweiz)
    Ja
Mehr technische Daten
  • Detailbilder
  • Bewertung
    Rainer Szillat
    21.05.2015

    Hab Baminbausatz 2014 als Bausatz gekauft. Abwicklung vom Ausstellungsstudio in Ulm war gut. Diverse Teile wegen Holzständerwand mussten nachgeliefert werden, Kundenhotline war gut bis sehr gut. Aufbau problemlos, aber div. Teile sehr schweres Gewicht. Sieht super aus, Kaminkehrer hat Hitzeschutzwand aus Gasbetonsteine vorgeschrieben (10cm Stärke), ist von Optik des Heizkamines positiv überrascht. Mitgeliefertes Baumaterial üppig, Rigips-Eckschienen sind für Gipsarbeiten an sämtlichen Kanten sehr von Vorteil (Zukaufmaterial). Zum Selbstbau super Preis/Leistungsverhältnis, braucht aber Zeit und Kraft...


    Produkt jetzt bewerten
Rainer Szillat
21.05.2015

Hab Baminbausatz 2014 als Bausatz gekauft. Abwicklung vom Ausstellungsstudio in Ulm war gut. Diverse Teile wegen Holzständerwand mussten nachgeliefert werden, Kundenhotline war gut bis sehr gut. Aufbau problemlos, aber div. Teile sehr schweres Gewicht. Sieht super aus, Kaminkehrer hat Hitzeschutzwand aus Gasbetonsteine vorgeschrieben (10cm Stärke), ist von Optik des Heizkamines positiv überrascht. Mitgeliefertes Baumaterial üppig, Rigips-Eckschienen sind für Gipsarbeiten an sämtlichen Kanten sehr von Vorteil (Zukaufmaterial). Zum Selbstbau super Preis/Leistungsverhältnis, braucht aber Zeit und Kraft...


Produkt jetzt bewerten
i