Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus

 

Effizient, sauber und mit „Wohlfühlfaktor“

Seien Sie Ihrer Zeit voraus und erfahren Sie Kaminerlebnisse auf höchstem Niveau. Denn mit dem Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus beginnt die Zukunft bereits heute. Dank innovativer Technologie, edlem Design und hochwertiger Verarbeitung setzt der Hark 44-5.1. GT ECOplus neue Maßstäbe in Sachen Effizienz, Sauberkeit und Wohlfühlfaktor. 
Design und Verarbeitung für höchste Ansprüche
Dass in dieser Feuerstätte Höchstleistungen schlummern, lassen die sanften Formen und das schlicht-elegante Design auf den ersten Blick nicht vermuten. Doch edle Optik und höchste Funktionalität schließen sich keineswegs aus: Sie bilden den perfekten Rahmen, um das Feuer wirkungsvoll und im Handumdrehen in Szene zu setzen. Die große Feuerraumtür aus Guss mit großzügigem Sichtfenster macht den Weg frei für erholsame und gemütliche Abende im Feuerschein. Unter der Feuerraumtür sorgt eine Leiste aus gebürstetem Edelstahl für eine weitere edle Design-Note, die der Kaminofen gleichsam dem Aufstellraum verleiht. Um hier eine möglichst harmonische Passung mit ihrem Interieur zu erzielen, können Sie für die Verkleidung zwischen keramischen Kacheln in modernen Glasurfarben oder geschliffenem Speckstein sowie echtem Sandstein wählen. So lässt sich der Kaminofen ganz nach ihren individuellen Vorstellungen anpassen. 

Sicherheit und Bedienkomfort

Das einfache Bedienkonzept des Kaminofens sorgt dafür, dass Sie sich mit wenigen Handgriffen pure Entspannung bei einem Gefühl angenehmer Wärme gönnen können, ohne sich Sorgen um die Umwelt, ihre Sicherheit oder zu hohe Heizkosten machen zu müssen. Denn Feuer lässt sich mit dem Hark 44-5.1 GT ECOplus praktisch und sicher nutzen: Eine ausgeklügelte Verbrennungsluftführung, ein intuitives Bedienkonzept und absolute Sicherheit überzeugen auf der ganzen Linie: So bringt die moderne Feuerstätte eine Feuerraumtür, die selbst schließt und sich nach dem Schließen automatisch verriegelt, die 3-in-1 Komfort Regelung, über die sich mit nur einem Regler die gesamte Verbrennungsluftzufuhr steuern lässt, und eine Dauerbrand-Automatik, durch die der Ofen über mehrere Stunden Wärme an den Aufstellraum abgibt, ohne nachgeregelt werden zu müssen, mit sich. 

Sauberer und sparsamer Betrieb

Dank der nachhaltigen ECOplus-Technologie inklusive keramischem Feinstaubfilter ist dieser Kaminofen bei der Verbrennung einer der umweltschonendsten und effizientesten Modelle auf dem Markt. Die optimale Wärmeausbeute garantiert einen niedrigen Brennstoffverbauch, während Sie über viele Stunden die angenehme Strahlungswärme des Ofens genießen. Denn beinahe das gesamte Brennholz wird für die Beheizung des Wohnraums genutzt. Nur ein kleiner Rest geht durch Abgasverluste verloren. Der Hark 44-5.1 GT ECOplus punktet bei Design, Technologie und Qualität. Mit diesem sauberen und sparsamen Kaminofen sind Sie schon heute bestens gerüstet für die Zukunft.

 

 



Katalog kostenlos anfordern
Angebot anfordern

Produktdatenblatt
  • Technische Daten

  • Höhe (cm)
    118
  • Breite (cm)
    58
  • Tiefe (cm)
    53
  • Gewicht Kacheln (kg)
    232
  • Gewicht Speckstein (kg)
    283
  • Anschlusshöhe hinten (cm)
    102,5
  • Anschlusshöhe oben (cm)
    155
  • Durchmesser Rauchrohr (mm)
    150
  • Anschlusshöhe externe Verbrennungsluftzufuhr (cm)
    12
  • Durchmesser externe Verbrennungsluftzufuhr (mm)
    125
  • Maße Scheibe (B/H cm)
    36/41
  • Maße Feuerraum (B/T/H cm)
    38/38/39
  • optimale Scheitholzlänge
    25
  • Ascherost
    ja
  • Aschebehälter
    ja
  • Nennwärmeleistung (kW)
    5 8
  • Wärmeleistungsbereich (kW)
    2-6 5-9
  • Raumheizvermögen (m³)
    99 175
  • CO-Emission (g/Nm³)
    1,125 0,375
  • Abgasmassenstrom (g/s)
    3,6 4,2
  • erforderlicher Förderdruck (mbar)
    0,12 0,12
  • Abgastemperatur (°C)
    289 261
  • Staub (mg/Nm³)
    15 9
  • Wirkungsgrad (%)
    84,4 89,2
  • BimSchV 2. Stufe
    Ja
  • § 15a B-VG (Österreich)
    Ja
  • Aachener Norm
    Ja
  • Düsseldorfer Norm
    Ja
  • Münchener Norm
    Ja
  • Regensburger Norm
    Ja
  • VKF (Schweiz)
    Ja
Mehr technische Daten
Automatik Dauerbrand Externe Verbrennungsluftzufuhr Drehbar ECOplus mit Feinstaubfilter Raumluftunabhängig 3-in-1 Komfort Regelung
 

Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus Der Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus ist die weiterentwickelte Version des Testsiegers, dem Kaminofen Hark 44 GT ECOplus, von 2011. Neben der veränderten Optik überzeugt der Kaminofen mit hochmoderner Technologie. Der Wirkungsgrad konnte von 80,63 % auf 89,2 % gesteigert werden. Das bedeutet, weniger Holzverbrauch und noch geringere Kosten für ein gemütlich warmes Wohnzimmer.
Mit der modernen Einhandsteuerung lässt sich der neue Kaminofen noch einfacher und besser Bedienen. Umständliches Hantieren mit mehreren Reglern und Schiebern entfällt. Einfach den gewünschten Modus wählen und die lodernden Flammen genießen.
Jules Eberherr
25.03.2016

sehr gut

Daniel Müller
12.05.2016

Super Ofen, heizt ohne Ende!


12.05.2016



Produkt jetzt bewerten

Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus: Effizienz in seiner schönsten Form

Umweltfreundlich Heizen ohne Geld zu verbrennen

Mit dem Hark 44-5.1 GT ECOplus lässt sich Feuer nicht nur praktisch sondern auch sinnvoll nutzen. Dank nachhaltiger Technologie und keramischem Feinstaubfilter ist dieser Kaminofen bei der Verbrennung einer der umweltschonendsten und effizientesten Modelle auf dem Markt. Und auch das Design und die Verarbeitung dieser Feuerstätte erfüllen höchste Ansprüche. Dank verbesserter Verbrennungsluftführung, vereinfachtem Bedienkonzept und mehr Sicherheit überzeugt das aktuelle Kaminofenmodell auf der ganzen Linie. Mit diesem sauberen und sparsamen Kaminofen sind Sie bestens gerüstet für die Zukunft.

Innovative ECOplus-Technologie sorgt für saubere und effiziente Verbrennung

Möglich macht dies die innovative ECOplus-Technologie, die in Sachen Effizienz ganz neue Maßstäbe setzt. Durch die Weiterentwicklung der Verbrennungstechnik in den letzten Jahrzehnten konnte Hark den Wirkungsgrad – einer der wichtigsten Faktoren für den Brennstoffverbrauch – seiner Feuerstätten immer weiter steigern. Eine ECOplus-Feuerstätte verbraucht daher bis zu 40 Prozent weniger Brennstoff als eine herkömmliche Hark Feuerstätte ohne diese Technologie – und erzeugt mit einem Wirkungsgrad von annähernd 90 Prozent eine enorme und besonders angenehme Strahlungswärme. Der keramische Feinstaubfilter schont zudem die Umwelt. Mit 0,009 g/m3 unterschreitet der Kaminofen Hark 44-5.1 GT ECOplus den in der Bundesimmissionsschutzverordnung gesetzlich festgelegten Feinstaubwert um mehr als das Vierfache. In Verbindung mit den anderen ECOplus-Komponenten sorgt der Feinstaubfilter somit für eine saubere Verbrennung mit geringem Brennstoffbedarf bei gleicher Wärmeausbeute. Beinahe das gesamte Brennholz wird so für die Beheizung des Wohnraums genutzt. Nur ein kleiner Rest geht durch Abgasverluste verloren. Von der außergewöhnlichen Qualität unseres Kaminofens zeugen die EFA-Zertifizierungen und Prüfwerte.

Bequemes und sicheres Bedienkonzept

Überzeugen wird Sie auch das bequeme und sichere Bedienkonzept des Kaminofens: Ob es die Feuerraumtür ist, die selbst schließt und sich nach dem Schließen automatisch verriegelt, oder die 3-in-1 Komfort Regelung, über die sich mit nur einem Regler die Verbrennungsluftzufuhr kinderleicht regeln lässt. Dass besser nicht komplizierter bedeuten muss, wird hier deutlich. Mit nur einem Regler können alle Funktionen kinderleicht gesteuert werden. Das Hantieren mit mehreren Luftreglern gehört der Vergangenheit an. Nach dem Anzünden müssen Sie lediglich den verwendeten Brennstoff auswählen. Danach können Sie stundenlangen Feuerspaß genießen. Denn mit seiner Dauerbrand-Automatik gibt der Ofen über mehrere Stunden Wärme an den Aufstellraum ab ohne nachgeregelt werden zu müssen. Die Stellfüße sind einstellbar und erleichtern das Aufstellen des Ofens. Der Austausch der Dichtung wird so zum Kinderspiel. Der Aschenkasten und die „kalte Hand“ sind hinter der Aschekastentür zu finden. Der Aschekasten wird mit einem Deckel fest verschlossen und verhindert Schmutz und Staub beim Entsorgen der Asche.

Qualität und Design „Made in Germany“

Beim Design müssen sie ebenfalls keine Abstriche machen. Die große Feuerraumtür aus Stahl besitzt ein großzügiges Sichtfenster, das das Flammenspiel im Innern ansehnlich in Szene setzt. Ein weiteres und zugleich edles Designdetail ist zum Beispiel die Leiste aus gebürstetem Edelstahl unterhalb der Feuerraumtür. Die verdeckten Türscharniere runden das Bild weiter ab. Der Kaminofen kann wahlweise mit Kacheln in modernen Glasurfarben oder Speckstein verkleidet werden. So lässt sich die Feuerstätte ganz individuell Ihrem persönlichen Wohnstil anpassen. Die Wahl des Materials spielt rein funktional keine Rolle, da beide Materialien die Wärme gleichermaßen gut speichern. Für die keramischen Ofenkacheln und deren Glasuren werden nur natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet. Der für die Herstellung der Kacheln verwendete Ton wird in Deutschland abgebaut. Jede einzelne Kachel wird handgefertigt und ebenso wie die anderen Bauteile des Kaminofens mehrfachen Kontrollen unterzogen. Der Kaminofen „Made in Germany“ genügt so höchsten Ansprüchen an Technologie, Qualität und Design.

i