Videos rund um das Thema Kamine, Kaminöfen, Kachelöfen und andere Feuerstätten

Wissenswertes rund um Kamine: Anwendungstipps, Ofen-Technik, Produktvorstellungen

Die Welt der Kamine und Kaminöfen ist vielfältig und vielseitig. Alles Wissenswerte sowie interessante Kamin-Tipps erfahren Sie hier in unseren Videos, und natürlich auch in unserem Magazin zum Nachlesen (Kaminwissen auf den Punkt gebracht). Anschaulich und einfach erklärt. Angefangen bei der Produkt-Vielfalt, über die Funktionsvarianten verschiedener Feuerstätten, bis hin zu praktischen Tipps und Tricks in der Anwendung. Unser Ofenbaumeister Ingo nimmt Sie nicht nur mit in unser Kachelwerk und zeigt wie die Ofenkacheln unseres beliebten Bella Rosas in Handarbeit und nach traditionellem Handwerk entstehen. Er zeigt auch Schritt für Schritt wie Sie Ihren Kamin und Kaminofen richtig anheizen und worauf Sie noch achten müssen um die ideale Heizleistung zu erzielen. Beispielsweise auf die richtige Restfeuchte im Holz und das Sie ihr Holz richtig lagen. Aber auch die korrekte Reinigung und Wartung sind entscheidend für eine störungsfreie Funktion Ihrer Feuerstätte.

Und wussten Sie, dass es für Niedrigenergie- und Passivhäuser besondere Kamine und Kaminöfen gibt? Oder das Sie mit unserem Ganzjahreskonzept die regenerativen Energiequellen Sonne und Holz effizient einsetzen können, um Ihre Heizungsanlage ideal zu unterstützen und sparsam Wasser und Räume zu erwärmen? All das und vieles mehr finden Sie auf dieser Seite.

Bedienfehler vermeiden: Kamin-Tipps und Tricks im Umgang mit dem Kaminfeuer

Verrußte Scheiben, schlechter Abbrand und starke Rauchentwicklung liegen häufig nicht am Kamin oder Kaminofen sondern an einer falschen Bedienung. Ofenbaumeister Ingo zeigt Ihnen anschaulich und einfach erklärt, wie Sie Ihre HARK Feuerstätte korrekt anheizen. In drei unkomplizierten Schritten entfachen Sie ein effizientes Kaminfeuer, bei dem sich die Schamotte und Scheibe von selbst freibrennen.

Zum richtigen Umgang gehört aber auch eine regelmäßige Wartung der Verschleißteile. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Kamin oder Kaminofen fit für die Saison machen. Gut zu wissen: Vieles können Sie auch selbst warten und Instand setzen. Beispielsweise die Dichtung an der Feuerraumtür. Wenn Sie ein paar Grundregeln beachten, haben Sie lange Freude an Ihrem HARK Kamin oder Kaminofen.

Umbauen und sanieren: So wird es ein Erfolg

Sie planen eine Sanierung Ihres offenen Kamins? Oder Sie möchten eine Feuerstätte nachträglich einbauen? In unserer Kategorie Specials (Kamine modernisieren) erfahren Sie beispielsweise, wie Sie nachträglich einen Außenschornstein montieren. Oder lassen Sie sich durch unsere Umbau-Stories inspirieren und informieren Sie sich über die Möglichkeiten.

In der Rubrik Ofentechnik (Ofentechnik) erfahren Sie Wissenswertes zu den Funktionsweisen verschiedener Feuerstätten. Das ist gerade in der Phase der Entscheidungsfindung interessant, den manche Kamine können sehr viel mehr als „nur“ ein schönes Kaminfeuer zu entfachen.

Wissenswertes zum Thema Holz

Das verwendete Holz ist ein entscheidender Faktor dafür, ob das Feuer in Kaminen und Kaminöfen effizient abbrennt und heizt. Wichtig ist die korrekte Lagerung, insbesondere wenn Sie im Sommer Vorräte für den Winter anlegen. Hierbei können sich leicht und unbedacht Fehler einschleichen. Prüfen Sie daher auch immer mal wieder die Restfeuchte Ihren Holzscheiten. Zu feuchtes Holz im Kamin sorgt nicht nur für eine starke Rauchentwicklung und Rußablagerung. Es verlangt dem Ofen auch viel Energie ab, dadurch werden Sie viel Holz verbrauchen müssen, um die gewünschte Heizleistung zu erzielen. Ein bewusster Umgang mit der Ressource Holz entlastet Ihren Geldbeutel und schont die Umwelt.

Ofen-Technik: Die Unterschiede von Kaminen und wie sie funktionieren

In der Rubrik Ofentechnik können Sie sich über die verschiedenen Funktionsweisen unterschiedlicher Kamin-Modelle informieren. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie mit Heizkaminen mehrere Räume und auch Etagen gleichzeitig beheizen können? Oder das ein wasserführender Kamin Ihr Wasser erhitzt und so Ihr Heizsystem wirkungsvoll unterstützen und entlasten kann?

Umweltschutz ist heute ein zentraler Faktor in der Welt der Kamine. Mit unserer ECOplus-Verbrennungstechnologie reduzieren Sie nicht nur Ihren Holzverbrauch um ein Vielfaches. Die speziellen Keramik-Filter sorgen für eine maximale Reduktion an Feinstaub und entlasten damit die Umwelt. Ofenbaumeister Ingo zeigt Ihnen die Besonderheiten und erläutert die richtige Bedienung (Ofen-Technik in Kaminen erklärt).

Die Vielfalt von HARK: Unsere Kamine und Kaminöfen

Wir wissen, wie verschieden die Anforderungen an einen Kamin oder Kaminofen sind. Kamine und Kaminöfen sind immer ein Blickfang und sollten daher den eigenen Einrichtungsstil unterstreichen. Es gibt aber genauso viele technische Faktoren bei der Auswahl zu beachten.

Darum finden Sie bei uns eine große Auswahl an unterschiedlichen Kamin- und Kaminofen-Modellen. Von klassischen Kachelkaminen und -öfen, bis hin zu modernen Kaminen und Kaminöfen mit Oberflächen aus Glattputz, Beton oder auch pulverbeschichtetem Stahl. Die meisten unserer Modelle sind zudem konfigurierbar. So können Sie den Kamin oder Kaminofen Ihrer Wahl nicht nur aus unterschiedlichen Größen wählen, sondern auch die Oberflächen, wie zum Beispiel die Ofenkacheln, Türeinfassungen und andere Elemente wie integrierte Holzregale anpassen. In unseren Produktvideos (Moderne Kaminöfen mit Filter) stellen wir Ihnen einige Modelle genauer vor.

Die HARK 44er-Serie: Stilvolle Kraftpakete mit Auszeichnung

Die HARK-Kaminöfen der Serie 44 bieten alles, was man sich von einem Kaminofen wünschen kann. Sie vereinen Nachhaltigkeit und Effizienz in stilvollen Design, das von der Ofenkachel bis hin zur Feuerschutztür nach Ihren Wünschen angepasst werden kann. (Kaminöfen der HARK 44er-Serie)

Alle Modelle der 44er-Serie sind mit unserer innovativen ECOplus Verbrennungstechnologie ausgestattet, die gemeinsam mit den Fraunhofer Instituten Stuttgart und Dresden konzipiert und entwickelt worden ist. Die erste Generation, der HARK 44 GT, ist Testsieger der Stiftung Warentest (Magazin 11/2011) und seit dem konsequent weitergedacht worden.

Besonders ist auch der Kaminofen HARK Roma GT ECOplus. Mit diesem Multitalent heizen Sie nicht nur effizient. Sie können die Energie auch direkt weiter verwerten, um Pizzen, Aufläufe und andere Gerichte in dem integrierten Backfach zu garen.

Nostalgisch und modern zugleich: Die Bella Rosa-Serie

Unsere klassischen Kachelkamine Bella Rosa sprechen Romantiker genauso an wie Liebhaber von modernem, reduziertem Design. Die Ofenkacheln werden heute noch von Hand gefertigt. Es stehen verschiedene Designs und Glasuren zur Auswahl wodurch Sie die Anmutung des Ofens individuell anpassen können. In unserer dreiteiligen „HARK Bella Rosa Story“ (Klassische Kachelkamine) können Sie einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen: Von der Fertigung der keramischen Ofenkacheln bis zur Montage.

Systemkamine für handwerklich Begabte: Do it yourself, if you like

Die Systemkamine unserer Studioserie werden als modularer Bausatz zusammengestellt. Die Möglichkeiten der Konfiguration sind vielfältig. Und mit etwas handwerklichem Geschick können Sie die Systemkamine der Studioserie ganz einfach selbst montieren. (Systemkamine) Ofenbaumeister Ingo zeigt den Aufbau Schritt für Schritt.

Das HARK Ganzjahreskonzept

Kombinieren Sie Solar und Kaminofen mit Ihrer Heizanlage und sparen bares Geld (Ganzjahreskonzept). Eine auf Ihr Einfamilienhaus abgestimmte Solaranlage kann in den Sommermonaten den Bedarf an Warmwasser zu fast 100 Prozent decken. Und selbst in den Wintermonaten sind noch bis zu 60 Prozent möglich. Durch die Nutzung eines wasserführenden Kaminofens können Sie die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zusätzlich weiter reduzieren und damit auch Ihre Ausgaben für Warmwasser und Heizung. Welche Potenziale in einem Ganzjahreskonzept liegen, zeigen wir Ihnen in der Rubrik „Solar“. Unsere Berater in den Studios beraten Sie gerne ausführlich.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.