Jetzt Gratis-Katalog bestellen und 10% Gutschein sichern.

Anmelden
Konto eröffnen

Wasserführende Kaminöfen

Effizient heizen im ganzen Haus

Wasserführender Kaminofen

Dank guter Isolierungen sowie einer effizienten Gewinnung und Nutzung der Heizenergie benötigen moderne Häuser immer weniger Energie. Trotzdem bleibt Spielraum für Verbesserungen. Der Gesetzgeber verlangt, dass zumindest ein Teil der benötigten Energie aus regenerativen Quellen stammt. Diese kann beispielsweise mittels Solarthermie, Erd- bzw. Luftwärmepumpen oder Gasbrennwert-Geräten gewonnen werden. Zudem findet sich immer häufiger ein wasserführender Kaminofen in den Planungen von Hausbauern und Hausbesitzern.

Ein solcher Kaminofen mit Wassertasche wird in das bestehende bzw. geplante Heizungssystem integriert und kann beispielsweise auch in Kombination mit einer Solaranlage genutzt werden. Etwa zwei Drittel seiner Verbrennungswärme werden genutzt, um Wasser zu erhitzen, das dann in einen Pufferspeicher für Brauch- und Heizwasser eingespeist wird. So ist die produzierte Wärme nicht nur im Aufstellraum spür-, sondern im ganzen Haus nutzbar.

Effiziente Holzöfen mit Wasserführung

Unsere Kaminöfen mit Wasserführung überzeugen nicht nur durch ihre effiziente Technik und hohe Wirtschaftlichkeit, sondern setzen auch optisch Akzente. Vor allem bei der Gestaltung der Verkleidung Ihres wasserführenden Kaminofens können Sie aus zahlreichen Optionen wählen. So stehen Ihnen je nach Modell verschiedene Materialien wie Speckstein und keramische Ofenkacheln zur Verfügung. Die Kacheln werden in Handarbeit in Deutschland gefertigt und sind in vielen unterschiedlichen Farben sowie dezentem Schwarz oder Weiß erhältlich.

Daneben bieten wir auch einen Pelletofen wasserführend, der nach dem gleichen Prinzip wie ein wasserführender Kaminofen funktioniert. Anstelle von Scheitholz werden darin jedoch Presslinge aus unbehandeltem Restholz (z. B. Sägemehl oder Hobelspäne), die sogenannten Pellets, verbrannt.

Kaminofen mit Wassertasche – Funktionsweise

Ein wasserführender Kaminofen verfügt über eine Wassertasche, die um den Brennraum verbaut wird. Das darin zirkulierende Wasser erwärmt sich durch das im Holzofen lodernde Feuer und wird in einen in den Heizkreislauf integrierten Pufferspeicher geleitet. Gleichzeitig fließt kühles Wasser vom Speicher zurück in die Kaminofen-Wassertasche. Ein thermisches Regelventil sorgt dafür, dass die Rücklauftemperatur zum Ofen mindestens 60 °C beträgt.

Der ummantelte Brennraum eines wasserführenden Kaminofens sorgt für eine hohe Wärmeausbeute und geringe Konvektionswärme. Die im Pufferspeicher zwischengepeicherte Wärme kann jederzeit nach Bedarf über die Heizung abgerufen werden. Im Aufstellraum können Sie zudem das wohlige Gefühl eines Kaminfeuers und die daraus generierte Strahlungswärme unmittelbar genießen.

Heizkosten sparen mit einem Kaminofen wasserführend

Je nach Intensität der Nutzung und Leistung des Kaminofens mit Wassertasche lässt sich der Verbrauch fossiler Energieträger wie Heizöl und Gas deutlich verringern. Dies führt nicht nur zu einer spürbaren Reduzierung der Heizkosten, sondern schont auch die Umwelt.

In der Übergangszeit lassen sich oft bis zu 100 % des Energiebedarfs für Heizung und Brauchwasser mit einem wasserführenden Kaminofen decken, der eine ideale Ergänzung für ein ebenso nachhaltiges wie wirtschaftliches Heizkonzept darstellt.

Wasserführenden Holzofen ins Heizsystem integrieren

Kaminfeuer nachhaltig nutzen

Wasserführende Kaminöfen im HARK Kaminstudio

HARK Kaminstudios

Wasserführenden Kaminofen im Studio vor Ort erleben

In einem unserer bundesweit über 60 Kaminstudios können Sie sich ausführlich beraten lassen und sich einen genauen Überblick über unsere Kaminöfen mit Wassertasche sowie das weitere reichhaltige HARK-Sortiment verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kaminstudio in der Nähe finden

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.