Jetzt Gratis-Katalog bestellen und 10% Gutschein sichern.

Anmelden
Konto eröffnen

In wenigen Schritten zum eigenen Kamin

Kamin selber bauen

Viele assoziieren den Bau eines Kamins mit großem Aufwand, einer komplexen Montage und meistens auch mit Dreck. Das muss aber nicht sein, denn die modernen Systemkamine von HARK bieten einen schnellen und sauberen Weg zur Feuerstätte in den eigenen vier Wänden: den praktischen Kaminbausatz zur Selbstmontage.

Do it yourself: Kamin einfach selber bauen

Einen Kamin selber zu bauen, ist gar nicht so schwer, wie es zunächst klingt. Die Kaminbausätze von HARK umfassen neben passgenauen Einzelteilen und einem hochwertigen Kamineinsatz wertvolle Hilfen wie einen anschaulichen Bauplan und hilfreiche Videoanleitungen, die Ihnen den Aufbau erleichtern.

Und so geht's: Kamin-Aufbau in der Theorie

Die Zahl der Arbeitsschritte beim Aufbau Ihres Kamins richtet sich in erster Linie nach dem jeweiligen Modell und den baulichen Gegebenheiten vor Ort. So setzt sich beispielsweise ein Kamin mit integriertem Regal für das Brennholz aus mehr Teilen und Arbeitsschritten zusammen als ein einfacher Kamin ohne Regal.

  • Bei jedem Modell gilt es zunächst, den Stellplatz final zu vermessen.
  • Zu jedem Kamin gehört eine Bodenplatte als Basis für den weiteren Aufbau.
  • Dann wird der Brandschutz angebracht.
  • Es folgen der Heizeinsatz und der Anschluss an den Schornstein.
  • Danach werden der Sockel aufgestellt und der Untersims aufgesetzt.
  • Abschließend folgen die Seitenteile und Abdeckleisten sowie die Schürzenteile.

Einzelne Elemente werden während des Aufbaus noch isoliert oder müssen per Wasserwaage ausgerichtet werden. Der Kleber sollte immer für hohe Temperaturen geeignet sein.

Vielfältige Kaminbausätze

Das Schöne an den Kaminbausätze von HARK ist nicht nur ihre einfache Montage, sondern auch die Vielfalt der verfügbaren Ausführungen. Wir bieten eine große Auswahl unterschiedlicher Varianten, wie beispielsweise

  • Frontkamine, die mittig an einer Wand aufgestellt werden
  • Eckkamine mit zweiseitiger Eckscheibe
  • Panoramakamine mit dreiseitiger Verglasung
  • Kaminbausätze mit intergrierten Regalen für Brennholz
  • Kamine mit Bank oder Sims

Ein besonderes Schmankerl für DIY-Liebhaber: Das Oberflächen-Material der einzelnen Module unserer Kaminbausätze ist so beschaffen, dass Sie es nach der Montage in Ihrer Wunschfarbe streichen oder verputzen können.

Nähere Infos: Kamin streichen

Kamin selber bauen

Die praktischen Kaminbausätze von HARK

-5%
A+
ab 6.095,00 6.459,00 €
A+
ab 6.699,00
-13%
A
ab 8.995,00 10.359,00 €
A+
ab 7.595,00
A+
ab 8.079,00
A+
ab 8.069,00
A+
ab 6.229,00
-5%
A+
ab 5.495,00 5.799,00 €
-2%
A+
ab 5.995,00 6.159,00 €
-2%
A+
ab 5.995,00 6.159,00 €
A+
ab 6.159,00

Dank HARK kann jeder seinen eigenen Kamin bauen

Ambitionierte Handwerker finden bei HARK praktische Kaminbausätze, die für den problemlosen Selbstbau konstruiert wurden. Besonders interessant ist unsere Studio-Serie. Die großen Fertigteile aus spezieller Schamotte-Vergussmasse werden im Prinzip nur aufeinander gestapelt und verklebt. Es sind keine aufwändigen Mörtel- und Putzarbeiten nötig. Durch die Sichtbeton-Optik der einzelnen Bauteile kann der Ofen nach dem aufbauen bleiben, wie er ist.

Kaminbausatz spart Zeit und Geld

Die Vorteile unserer Bausätze liegen auf der Hand: Alle Bauteile sind bereits zugeschnitten und vorkonfektioniert und werden bequem bis vor Ihre Haustür geliefert. Die Beschaffung von Sonderbauteilen wie der Wandisolierung oder dem Auflagerahmen entfällt. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit sonst für das Zusammenkaufen der einzelnen Bauteile benötigt wird, ist schnell klar, dass ein kompletter Selbstbau langwierig und schwierig wird. Oft hat der Baumarkt auch das benötigte Material nicht vorrätig, die Maschinen zur Bearbeitung fehlen oder der Transport gestaltet sich schwierig. Diese Probleme können Sie umgehen, wenn Sie Ihren Kamin mit einem unserer Bausätze selber bauen.

Kamin selber bauen mit perfekt passenden Bauteilen

Alle Teile eines Kaminbausatzes sind genau aufeinander abgestimmt. Ein zusätzlicher Zuschnitt der Verkleidungsteile ist nicht erforderlich. Bei der Studio-Serie sind selbst die Isolierplatten für die Anbauwände passgenau zugeschnitten. Anhand detaillierter Aufbauanleitungen sind alle Montageschritte einfach nachzuvollziehen. Langwieriges anpassen von Bauteilen und deren Auf- und Abbau entfällt.

Zudem können Sie sich mit einem unserer Kaminbausätze sichern sein, dass die Abnahme durch den Schornsteinfeger und damit die legale Inbetriebnahme Ihres selbstgebauten Kamins kein Problem ist. Der Kamineinsatz ist von einer unabhängigen Prüfstelle geprüft und zugelassen. Die Isolierung für die Anbauwände sowie die Materialien für die Kaminverkleidung entsprechen den geltenden Bestimmungen. Falls die Stellsituation besondere Maßnahmen beim Bau des Kamins erfordert, wird das natürlich bei der Planung berücksichtigt. Zu jedem Bausatz liefert HARK eine individuelle Zeichnung mit und prüft das Projekt auf seine Durchführbarkeit. Einen Kamin selber zu bauen gelingt so auf ganz einfache Art und Weise.

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.