Holzöfen

Holzofen kaufen

Das Heizen mit Holz ist eine jahrtausendealte Tradition und die Faszination für knisternde, wärmespendende Holzfeuer ist nach wie vor ungebrochen. Was in der Steinzeit mit offenen Feuerstellen begann, ist heute modernen Holzöfen gewichen, die auch als Kaminofen oder als Schwedenofen bezeichnet werden. Das faszinierende Spiel der Flammen können Sie durch eine Sichtscheibe verfolgen und so die Gemütlichkeit des Feuers in vollen Zügen genießen. Fast jeder Holzofen von HARK verfügt über die effiziente ECOplus-Verbrennungstechnik mit integriertem Keramik-Feinstaubfilter, die dazu entwickelt wurde, die Kraft des Brennstoffes Holz maximal zu nutzen und die Abgabe der angenehmen Strahlungswärme erheblich zu steigern. Gleichzeitig werden die Feinstaubemissionen auf ein Minimum reduziert.

Alle Kaminöfen im Überblick

Mit effizientem Holzofen Heizkosten sparen

Die Korpora unserer Holzöfen bestehen in der Regel aus schwarzem oder grauem Stahl, für die Verkleidung stehen verschiedene Materialien wie Speckstein, Naturstein und keramische Ofenkacheln in zahlreichen Farben zur Wahl. Je nach Modell können Sie diese ganz nach Ihren Wünschen kombinieren und so einen individuellen Holzofen kreieren, der bestens zu Ihrem Geschmack und Einrichtungsstil passt.

Die Kaminofen-Verkleidungen kommen jedoch nicht nur aus ästhetischen Gründen zum Einsatz, sondern bieten auch einen spürbaren Wärmespeichereffekt. Dieser Effekt wird durch im Korpus integrierte Speichersteine zusätzlich verstärkt. Die in den Oberflächen des Holzofens gespeicherte Wärme wird in Form von Strahlungswärme über einen längeren Zeitraum an die Umgebung abgegeben. Ein wasserführender Kaminofen kann zudem die Zentralheizung unterstützen und so zur Senkung der Heizkosten beitragen.

Kaminofen mit passender Nennwärmeleistung

Damit der jeweilige Raum effizient geheizt wird, muss der Ofen eine geeignete Nennwärmeleistung aufweisen. Dabei gilt die Faustregel, dass Sie ca. 0,1 kW benötigen, um einen Quadratmeter Wohnfläche zu heizen. Bei der Berechnung spielen jedoch weitere Faktoren wie die Raumhöhe und die Gebäude-Isolierung eine wichtige Rolle. Ein Fachberater in einem HARK Kaminstudio in Ihrer Nähe hilft Ihnen, die passende kW-Leistung für Ihren Kaminofen zu ermitteln.

Holzofen sorgt für viel Gemütlichkeit

Ein Holzofen von HARK bietet viele Vorteile: Er hilft, Heizkosten zu sparen und schont die Umwelt. Vor allem aber sorgt er für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause. An kalten Winterabenden gibt es kaum etwas Schöneres, als sie gemeinsam mit Familie oder Freunden vor einem prasselnden Kaminfeuer zu verbringen und die angenehme Wärme und das heimelige Wohlgefühl des Feuers in Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Damit das Holz im Ofen sauber verbrennt und für ein langanhaltendes Flammenspiel sorgt, muss dem Brennraum genügend Sauerstoff zugeführt werden. Dies geschieht über das Zusammenspiel von Primär-, Sekundär- und Tertiärluft, das wir über die Jahre immer weiter verfeinert haben.

Die Primärluft wird von unten in den Brennraum geführt und versorgt das Feuer im Kaminofen direkt mit Sauerstoff. Sie spielt vor allem beim Anheizen des Ofens eine entscheidende Rolle. Die vorgeheizte Sekundärluft gelangt von oben in den Brennraum und dient der Nachverbrennung der Heizgase und der Scheibenspülung.

Luftzufuhr am Kaminofen regeln

Die Tertiärluft strömt aus dem hinteren Bereich in den Brennraum und optimiert den Abbrand in Verbindung mit der Sekundärluft weiter. Zudem hilft sie, Feinstaubpartikel zu eliminieren.

Primär- und Sekundärluft lassen sich über entsprechende Schieber am Holzofen regulieren. Während die Primärluft nach erfolgreichem Anheizen geschlossen werden kann, wird das Feuer über den Sekundärluft-Schieber geregelt.

Das richtige Holz für den Ofen

Selbstverständlich spielt auch die Auswahl des Holzes eine entscheidende Rolle bei der sauberen Verbrennung im Kaminofen. Grundsätzlich gilt: Nur geeignetes Brennholz und keinesfalls beschichtetes oder lackiertes Holz nutzen! Ideal sind gespaltene Scheite aus naturbelassenem Holz, deren Größen dem Feuerraum Ihres Holzofens entsprechen. Diese sollten eine Restfeuchte von unter 20 % aufweisen. Zu feuchtes Holz verbrennt schlecht und produziert kaum Wärme sowie viel Rauch. Die Feuchtigkeit des Holzes lässt sich mit einem entsprechenden Messgerät schnell ermitteln. Sind diese Voraussetzungen gegeben, können Sie das Feuer in Ihrem Holzofen voll und ganz genießen!

HARK bietet verschiedene Möglichkeiten mit Holz zu heizen

Kaminöfen

Moderne Kaminöfen für jeden Geschmack

Kachelöfen

Hoher Wirkungsgrad und gemütliche Wärme

Kamine

Hochwertige Kamine in vielen Varianten

Holzofen im Studio vor Ort erleben

In einem unserer bundesweit über 60 Kaminstudios können Sie sich ausführlich beraten lassen und sich einen genauen Überblick über unsere Holzöfen sowie das weitere reichhaltige HARK-Sortiment verschaffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ein Studio in Ihrer Nähe finden Sie hier:

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.

Sie besuchen unsere Webseite mit dem Internet Explorer. Leider ist die Webseite für diesen Browser nicht optimiert. Um alle Inhalte der Webseite optimal dargestellt zu bekommen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines anderen Internetbrowsers.