Jetzt Gratis-Katalog bestellen und 5% Gutschein sichern.

Anmelden
Konto eröffnen

Holzlagerung

Brennholz sollte korrekt gelagert werden, ansonsten wird es schnell feucht und sorgt für viel Ruß und Rauchgas-Bildung beim Abbrand. Korrekt heißt witterungsgeschützt, gleichzeitig müssen die Holzscheite gut durchlüftet werden. Auch Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie beispielsweise der Keller, sind für die Holzlagerung ungeeignet. Für die Lagerung von vollständig getrocknetem Holz in Innenräumen, direkt an der Feuerstätte, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Kaminholzregale oder Kaminholzkörbe.

Holzlagerung
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.