Energiekrise sorgt für große Nachfrage nach Kaminöfen – jetzt für 2023 planen

Anmelden
Konto eröffnen

Feuerholz

Feuerholz ist in Scheite geschlagenes Holz, das zum Beispiel in Schwedenöfen verwendet wird. Damit ein Holzscheit zur Verbrennung geeignet ist, sollte er eine Restfeuchte von deutlich unter 20 Prozent haben. Dazu muss das Feuerholz witterungsgeschützt gelagert werden. Auch die Holzart ist entscheidend. Am besten eignen sich harte Laubhölzer wie beispielsweise Buche.

Stapel Feuerholz
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.