Energiekrise sorgt für große Nachfrage nach Kaminöfen – jetzt für 2023 planen

Anmelden
Konto eröffnen

Feuerraum

Der Feuerraum (auch Brennraum genannt) ist das Kernelement eines jeden Kamins oder Ofens, denn hier wird der Brennstoff – in der Regel Feuerholz oder auch Steinkohle – verbrannt. Darum ist er auch die heißeste Stelle einer Feuerstätte. Bei modernen Kamineinsätzen, Holzöfen und Kohleöfen ist der Feuerraum durch die Kamintür verschlossen. Ein Kaminofen der Bauart 1 verfügt über eine selbstschließende Tür. Offene Kamine sind heute nicht mehr zeitgemäß, da sie weniger Wärme und dafür mehr Feinstaub erzeugen. Sie dürfen daher nur noch gelegentlich genutzt werden. Durch die Umrüstung mit einer Kaminkassette kann ein offener Bestandskamin recht einfach modernisiert werden.

Feuerraum im HARK Kaminofen
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.