Energiekrise sorgt für große Nachfrage nach Kaminöfen – jetzt für 2023 planen

Anmelden
Konto eröffnen

Umluft

Als Umluft bezeichnet man im Kaminbau die Raumluft, die durch Luftgitter im Sockelbereich einer Feuerstätte in deren Innenbereich gelangt und dort erwärmt wird. Durch den thermischen Effekt, dass warme Luft nach oben steigt, erhitzt sich die Luft und wird dann durch die oberen Lüftungsöffnungen dem Raum wieder zugeführt. Dann wird sie als Zuluft bezeichnet.

Umluft beim Kaminofen
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.