Inspiration gesucht? Katalog bestellen oder gleich digital durchblättern.

Anmelden
Konto eröffnen

Aschesauger

Kamin-Asche schnell und sauber beseitigen

Kaminsauger kaufen

Das prasselnde Holzfeuer in einem Kamin oder Kaminofen zu erleben, ist immer wieder ein Genuss. Es sorgt für eine angenehme Wärme und versprüht eine besonders wohlige Atmosphäre, die es einem auch an grauen Wintertagen warm ums Herz werden lässt. Leider fallen bei der Verbrennung von Holz Rückstände wie Asche und Ruß an, die sich unter anderem im Brennraum ablagern. Diese beispielsweise nur mit Hilfe eines Kaminbestecks zu beseitigen, gestaltet sich oft mühselig und hinterlässt Spuren im Wohnraum.

Abhilfe schafft da unser Aschesauger, mit dem sich Kamine, Kaminöfen oder Pelletöfen ganz einfach von Asche und Ruß befreien lassen. Dank einer Saugleistung von 1000 Watt und einem Fassungsvermögen von 18 Litern können Sie mit dem Kaminsauger auch größere Mengen in kurzer Zeit bequem beseitigen.

Aschesauger für gründliche Brennraum-Reinigung

Der mit einem speziellen Filter ausgestattete Sauger nimmt selbst feinen Staub vollständig auf, ohne ihn aufzuwirbeln und ermöglicht so eine besonders gründliche Reinigung des Brennraums. Der Filter ist abwaschbar und kann ganz einfach unter laufendem Wasser gereinigt oder ausgetauscht werden.

Neben der Gussmulde und dem Feuerrost können Sie mit dem Aschesauger auch Teile im oberen Bereich des Brennraums wie die Feinstaubfilter nach vorherigem Ausbau reinigen und auch feine Reste im Aschekasten lassen sich mit dem Kaminsauger problemlos entfernen. Zudem eignet sich der Aschesauger hervorragend, um Staubablagerungen auf einem Kaminsims oder dem Obersims eines Ofens mit wenig Aufwand zu beseitigen.

Kamin-Aschesauger richtig nutzen

Im Prinzip funktioniert der Aschesauger mit Motor wie ein herkömmlicher Staubsauger, aufgrund der besonderen Anforderungen die mit teils noch warmer Asche einhergehen, verzichtet er jedoch auf einen Beutel und verfügt über einen feuerfesten Auffangbehälter aus Metall. Die Saugdüse besteht ebenfalls aus widerstandsfähigem Metall und der Schlauch ist durch einen Metallmantel geschützt.

Trotzdem sollten Sie einen Kaminsauger aus Sicherheitsgründen immer erst nutzen, wenn die Rückstände im Brennraum ausreichend abgekühlt sind. Ihre Temperatur sollte bei maximal 40 °C liegen. Heißere, noch glühende Asche kann den Sauger beschädigen und zu Verbrennungen führen.

Asche korrekt entsorgen

Bitte achten Sie auch auf die korrekte Entsorgung der Asche, wenn Sie den Kanister des Kaminsaugers leeren. Asche gehört in die Restmülltonne. Am besten füllen Sie die vollständig ausgekühlte Asche aus dem Aschesauger zunächst in einen Müllbeutel, um unnötige Staubentwicklung zu vermeiden.

Der Aschesauger bietet eine wichtige Unterstützung bei der Kamin- bzw. Kaminofen-Reinigung. Für eine vollständige Reinigung bedürfen jedoch noch weitere Bereiche eines Kamineinsatzes oder eines Ofens Pflege – zum Beispiel die Sichtscheibe, die Verkleidung oder das Ofenrohr. Passende Reiniger dafür erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls bei HARK.

Aschesauger und weiteres nützliches Kaminzubehör

Aschesauger im HARK Kaminstudio

HARK Kaminstudios

Aschesauger kaufen im Studio vor Ort

In einem unserer bundesweit über 60 Kaminstudios können Sie sich ausführlich beraten lassen und sich einen genauen Überblick über unser Kaminzubehör sowie das gesamte HARK-Sortiment mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kamine, Kaminöfen, Kachelöfen, Pelletöfen und Gaskamine verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kaminstudio in der Nähe finden
Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.