Vorsicht! Betrugsmasche bei Ebay-Kleinanzeigen. Mehr Infos >>>

Anmelden
Konto eröffnen

Kaminöfen 10 kW+

Sehr große Räume effizient heizen

Kaminofen für sehr große Räume

Für die Nennwärmeleistung von Kaminöfen gilt grundsätzlich: Je höher sie ausfällt, desto höher der Wärmebedarf, den der Ofen abdecken kann. Mit einem Kaminofen mit 10 oder mehr kW können auch sehr große Räume mit über 100 m² Grundfläche geheizt werden. Ein wasserführender Kaminofen mit 10 kW+ macht die durch das Kaminfeuer produzierte Wärme sogar im gesamten Haus nutzbar. Er wird in die Heizungsanlage integriert und unterstützt diese beim Beheizen der Räume sowie des Brauchwassers.

Mit dem 88 WW GT ECOplus bietet HARK einen Kaminofen mit bis zu 14,2 kW Nennwärmeleistung. Er vereint überzeugende technische Eigenschaften inklusive Wasserführung sowie geringe Emissionswerte und ein ansprechendes Design, das Sie durch die Auswahl von Ofenkacheln in vielen verschiedenen Glasurfarben nach Ihrem Geschmack individualisieren können. Neben Kacheln ist dieser Kaminofen mit Speckstein erhältlich, der neben einer charakteristischen Optik und Haptik auch exzellente Speichereigenschaften mitbringt.

Passt ein 10 kW-Kaminofen zu Ihren Anforderungen?

Um für eine angenehme Raumtemperatur zu sorgen, sollte Ihr Kaminofen eine passende Nennwärmeleistung haben. Diese wird in Kilowatt (kW) angegeben und beschreibt die maximale Leistung, die der Holzofen im Dauerbetrieb erbringen kann.

Das Raumheizvermögen eines Kaminofens hängt von verschiedenen Faktoren ab. Daher gibt es für die Berechnung der Nennwärmeleistung keine allgemeingültige Formel. Das Raumvolumen (Grundfläche und Deckenhöhe) spielt ebenso eine Rolle wie die Lage des Raumes (Süd- oder Nordlage), die Qualität der Wärmedämmung und die Anzahl der Außenwände sowie der Türen und Fenster.

Zudem gilt es zu beachten, dass die tatsächliche Heizleistung je nach Art und Menge des verwendeten Brennstoffs von der Nennleistung sowohl nach oben als auch nach unten abweichen kann.

Beratung im Kaminstudio

Die richtige Kaminofen-Leistung ermitteln

Einer unserer geschulten Mitarbeiter in einem HARK Kaminstudio in Ihrer Nähe berät Sie ausführlich. Unter anderem klärt er mit Ihnen, ob ein Kaminofen mit 10 kW zu Ihren Anforderungen passt, oder Sie besser zu einem Modell mit einer geringeren Nennwärmeleistung von 6 kW, 7 kW oder 8 kW greifen sollten.

Kaminofen mit 10 kW: die Alternativen

Entdecken Sie unser breites Leistungsspektrum


Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.