Jetzt Gratis-Katalog bestellen und 10% Gutschein sichern.

Anmelden
Konto eröffnen

Kaminöfen

Feuer erleben und wohlfühlen

Kaminofen kaufen

Wir haben den Kaminofen nicht erfunden, ihn aber immer weiter perfektioniert. Die ersten Kaminöfen wurden in Skandinavien gebaut, weshalb sie noch heute unter der Bezeichnung Schwedenofen bekannt sind. Moderne Kaminöfen haben nur noch wenig mit diesen alten Holzöfen gemeinsam. Aus den einfachen, schwarzen Blechkisten sind ansehnliche und aufwändig konstruierte Einrichtungsgegenstände mit hohem Wirkungsgrad und exzellenter Heizleistung geworden.

HARK fertigt Kaminöfen in vielen Größen, Formen und Farben, die neben ihren herausragenden technischen Eigenschaften auch optisch zu überzeugen wissen.

Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten

Für (fast) jeden Bedarf und Wohnstil haben wir ein passendes Modell im Angebot. Ob groß, klein, rund oder eckig – bei HARK finden Sie einen Kaminofen, der genau zu Ihren Anforderungen passt. Bei vielen Modellen haben Sie die Möglichkeit, diese optisch individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten. So können Sie beispielsweise zwischen unterschiedlichen Korpusfarben und Türausführungen wählen.

Den größten Unterschied macht jedoch die Wahl der Verkleidung aus. Bei unseren Ofenkacheln können Sie aus vielen verschiedenen Glasurfarben wählen oder sich für eine Speckstein-Verkleidung entscheiden. Einige unserer Kaminöfen bestechen auch durch unverkleidete Stahl-Korpora in schlichtem Schwarz.

HARK Kaminöfen bieten eine einmalige Farbvielfalt

Wir statten unsere Kaminöfen mit hochwertigen Ofenkacheln aus, die in aufwendiger Handarbeit in unserer eigenen Kachelmanufaktur hergestellt werden. Hinsichtlich der Farbauswahl bieten Ihnen die äußerst langlebigen Kacheln viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Farbpalette reicht von dezentem Schwarz oder Weiß über leichte Farbtöne wie Creme oder Cashmere und strahlende Farben bis hin zu außergewöhnlichen Glasuren mit Metallic-Effekt. Durch die Wahl der Farbe können Sie individuelle Akzente setzen und Ihren Kaminofen an Ihren Wohnstil anpassen. Und sollte sich Ihr Stil mal ändern, können Sie dem Ofen mit einem neuen Kachelsatz von HARK eine frische Optik verleihen. Die Ofenkacheln lassen sich mit wenigen Handgriffen auswechseln.

Kaminofen mit Speckstein-Verkleidung

Als Alternative zu Kacheln können Sie sich bei verschiedenen Öfen für eine Verkleidung aus Speckstein entscheiden. Kaminöfen mit Speckstein sind nicht nur aufgrund ihrer charakteristischen Optik und Haptik sehr beliebt. Sie verfügen auch über hervorragende Speicher- und Strahlungseigenschaften. Die angenehme Strahlungswärme wird über die Speckstein-Verkleidung noch lange nach dem Erlöschen des Feuers an den Raum abgegeben.

Kaminofen mit ECOplus-Feinstaubfilter

Umweltschutz ist heute allgemein ein sehr wichtiges Thema. Auch für Feuerstätten gelten immer strengere Vorgaben, die in der Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) geregelt sind. Selbstverständlich erfüllen alle unsere Feuerstätten diese Vorgaben. Doch wir gehen noch einen Schritt weiter.

Mit ECOplus bietet HARK eine fortschrittliche Verbrennungstechnologie mit integriertem Keramik-Feinstaubfilter, die wir in den meisten unserer Kaminöfen und Kamineinsätze verbauen. Die Kombination aus der besonderen Formgebung der Gussmulde, einer Feuerraum-Auskleidung aus hochfester, glatter Spezialkeramik, einer ausgeklügelten Luftführung und dem Feinstaubfilter sorgt für einen sehr hohen Wirkungsgrad und ein Minimum an Feinstaub-Emissionen. Gleichzeitig können Sie sich über eine deutliche Reduzierung des Brennstoff-Verbrauchs und der damit einhergehenden Kosten sowie über eine spürbar gesteigerte Strahlungswärme freuen. Dank ECOplus nehmen Sie das Feuer noch intensiver wahr!

Dauerbrandöfen

Viele Kaminöfen von HARK eignen sich für den Dauerbrand. Das heißt, dass sie bezüglich der Mindestbrenndauer ohne das Nachlegen neuen Brennmaterials gewisse Vorgaben erfüllen. Bei einem Holz-Abbrand muss ein Dauerbrandofen seine Nennwärmeleistung mindestens 90, bei einem Kohle-Abbrand mindestens 240 alleine über die Glut halten können. Konstruktiv zeichnen sich Dauerbrandöfen vor allem durch eine Gussmulde im Brennraum aus. Zeitbrandöfen verfügen dagegen über einen flachen Brennraum.

Praktische Abbrand-Automatik

Dank unserer praktischen 3-in-1-Komfortregleung ist es Ihnen selbst überlassen, ob Sie Ihren Dauerbrandofen mit Holz oder Kohle betreiben wollen. Über einen Drehregler lässt sich der Holz- oder Kohlebrand damit problemlos optimieren. Die Automatik übernimmt dann die ideale Luftzufuhr für den jeweiligen Brennstoff, was für einen ebenso sauberen wie effizienten Abbrand sorgt.

Wasserführender Kaminofen

Bei einem wasserführenden Kaminofen profitiert nicht nur der Aufstellraum von der durch das Feuer produzierten Wärme. Als Teil der zentralen Heizungsanlage kann ein solcher Ofen die Heizung in allen Räumen unterstützen. Das in der integrierten Wassertasche zirkulierende Wasser erwärmt sich durch das Kaminfeuer, wird in einen Pufferspeicher für Brauch- und Heizwasser geleitet und ist so im ganzen Haus nutzbar.

Dies führt zu einer spürbaren Reduzierung der Kosten für fossile Brennstoffe wie Öl oder Gas. In der Übergangszeit lässt sich im Idealfall der gesamte Energiebedarf für Heizung und Brauchwasser mit einem wasserführenden Kaminofen decken.

Raumluftunabhängiger Kaminofen

Nicht jeder Kaminofen darf in jedem Haus betrieben werden. So ist in einem modernen Niedrigenergie- oder Passivhaus mit kontrollierter Be- und Entlüftung nur der Einsatz eines raumluftunabhängigen Kaminofens mit DIBt-Zulassung gestattet. Wie der Name schon sagt, bezieht ein raumluftunabhängiger Kaminofen den für die Verbrennung benötigten Sauerstoff nicht aus dem Aufstellraum, sondern über eine externe Luftzufuhr von außen. Zudem sorgt eine selbstschließende Feuerraumtür für maximale Dichtigkeit und Sicherheit.

Externe Verbrennungsluftzufuhr

Die meisten unserer Kaminöfen sind mit einem Anschluss für eine externe Luftzufuhr ausgestattet, der sie weitgehend unabhängig von der Raumluft macht. Die Verbrennungsluftleitung wird an den Anschlussstutzen angeschlossen und durch ein Loch in der Außenwand direkt ins Freie geleitet. Dies bringt auch verschiedene energiewirtschaftliche Vorteile mit sich. So verbraucht ein Kaminofen mit externer Verbrennungsluftzufuhr beispielsweise keine warme Raumluft und zudem muss weniger gelüftet werden.

Kaminöfen für die ideale Wohlfühltemperatur

Die Nennwärmeleistung eines Kaminofens beschreibt die maximale Leistung, die der Ofen im Dauerbetrieb erbringen kann. Die Leistung wird in kW angegeben. Je höher sie ausfällt, desto höher ist der Wärmebedarf, den das jeweilige Gerät abdecken kann. Die Holzöfen von HARK decken ein breites Spektrum an Nennwärmeleistungen von 4 bis 14 kW ab und sind so für unterschiedlichste Anforderungen und Raumgrößen gewappnet.

Passende Nennwärmeleistung ermitteln

Bei der Berechnung der passenden Nennwärmeleistung für Ihren Ofen spielen verschieden Faktoren wie das Raumvolumen (Grundfläche und Deckenhöhe), die Lage des Raumes (Süd- oder Nordlage), die Qualität der Wärmedämmung (handelt es sich um einen Alt- oder Neubau) und die Anzahl der Außenwände sowie der Türen und Fenster und deren Dichtigkeit eine Rolle.

Ihr Fachberater in einem HARK Kaminstudio in Ihrer Nähe berät Sie ausführlich, welche Nennwärmeleistung Ihr Kaminofen haben sollte, um für wohlige Wärme im Aufstellraum zu sorgen, ohne diesen zu überheizen.

Besonders schmackhaft: Kaminofen mit Backfach

Ein Kaminofen mit Backfach ist ein besonderer Leckerbissen! Damit zaubern Sie verschiedene Köstlichkeiten wie Pizza, Brot oder andere Backwaren, die mit der Hitze des prasselnden Kaminfeuers bestens gelingen. Das große Backfach über dem Brennraum verfügt über mehrere Einschubleisten für Backbleche bzw. -roste. Mit dem integrierten Thermometer haben Sie die aktuelle Temperatur immer im Blick.

Unsere Küchenöfen sind ein wahrer Genuss

HARK bietet noch weitere Möglichkeiten, Speisen über dem Kaminfeuer zuzubereiten. Sie finden bei uns verschiedene Küchenöfen, die nostalgische Gemütlichkeit in Ihr Zuhause zaubern.

Mit ihrem traditionellen Design wirken die kleinen Gussöfen zwar so, als würden sie aus einem vergangenen Jahrhundert stammen. In ihnen steckt jedoch moderne Verbrennungstechnik, mit der Sie den Aufstellraum effizient heizen können und jedes Gericht zu einem Genuss machen. Neben einem Backfach verfügen die Küchenherde über gusseiserne Herdplatten oder ein Ceran-Kochfeld.

Unser Bestseller

HARK 44-5.X

Die Modelle der HARK 44-5.X-Serie haben sich mit effizienter Technik, hochwertiger Verarbeitung und formschönem, wandelbarem Design zu unserem Bestseller entwickelt.

Der solide Stahl-Korpus kann am Obersims und den Seitenflächen durch eine große Auswahl verschiedener Ofenkacheln oder Speckstein nach Ihren Wünschen konfiguriert werden. Zudem können zusätzliche Fächer und Sockel integriert werden. Auch eine Variante mit Backfach (44-5.Roma) ist erhältlich.

Kaminöfen im HARK Kaminstudio

HARK Kaminstudios

Kaminofen im Studio vor Ort erleben

In einem unserer bundesweit über 60 Kaminstudios können Sie sich ausführlich beraten lassen und sich einen genauen Überblick über unsere Kaminöfen sowie das weitere reichhaltige HARK-Sortiment verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kaminstudio in der Nähe finden

  • Fachberatung per WhatsApp und Chat
  • Über 60 Studios bundesweit
  • Bequeme Beratung per Telefon

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.